Unsere Motivation – kurz gefasst

Wie so viele BürgerInnen Europas fragten wir uns: was kann ich, jeder Einzelne, was können wir als Bürgerschaft konkret dazu beitragen, um eine europäische Identität zu befördern und mitzugestalten?

Für eine aktive europäische Zivilgesellschaft müssen sich jedoch Menschen miteinander austauschen können und bereit sein, sich zu verändern. Eine solche aktive europäische Zivilgesellschaft muss darüber hinaus beständig gepflegt werden.

Unsere Europäische Bürgerbegegnung soll dafür einen Rahmen schaffen, für einen solchen kontinuierlichen und dauerhaften Austausch unter uns Europäerinnen und Europäern .

Wer sind wir, wie sind wir organisiert und wie arbeiten wir?

Wir sind eine Gruppe ehrenamtlich engagierter Europäer/-innen aus und um Kassel, sozusagen aus „der Mitte Europas“.

In unserem Organisationsteam planen, organisieren und koordinieren wir Vorhaben des Gesamtprojektes, die für die EBB 2020 relevant sind.

Wir sind generationsübergreifend aufgestellt, sowohl Student/-innen, Berufstätige als auch Rentner/-innen und Pensionär/-innen bilden das Team.

Um die Europäische Bürgerbegegnung 2021 zu planen, finden im 2-Wochen-Rhythmus Arbeitstreffen im Umfang von ca. 2 – 2,5 Stunden in Kassel statt.

Da im Moment ein Kontaktverbot herrscht, finden unsere Arbeitestreffen im Moment online als Videokonferenz statt. Du kannst dich bei Interesse nach wie vor gerne melden!

Falls Sie an der Mitarbeit im Organisationsteam interesiert sind, lassen Sie es uns wissen. Sie sind jederzeit herzlich willkommen und können uns über das Formular kontaktieren:

Bitte beachten Sie, dass bei der Kontaktaufnahme mit uns Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.


Nächste Orga-Treffen: Auf Grund der Corona-Krise sind bis auf weiteres keine Treffen geplant. Es finden stattdessen Videokonferenzen statt.

Date, TimeLocation
26.05.2020, 18:00Video-Konferenz
09.06.2020, 18:00Video-Konferenz
23.06.2020, 18:00Video-Konferenz

Workshop anbieten

Wenn Sie einen Workshop oder einen Vortrag im Rahmen unseres Programmes organisieren wollen, können Sie auch gerne eine E-Mail an workshop@kassel-ebb.eu schreiben. Bitte stellen sie sich und ihre Idee in der E-Mail vor.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kontaktaufnahme mit uns Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Gastfamilie werden

Außerdem suchen wir für die Unterbringung einiger Europäer*innen Gastfamilien. Falls Sie Interesse haben, eine/-n Europäer/-in bei sich auf zu nehmen, schreiben Sie uns doch eine E-Mail an office@kassel-ebb.eu

Bitte beachten Sie, dass bei der Kontaktaufnahme mit uns Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.