Wer ist die EBB?

Unser Team ist generationsübergreifend, engagiert und auf freiwilliger Basis höchst aktiv, ein Europa der Bürgerinnen und Bürger zu gestalten.

Was macht die EBB?

Let’s get together“, das ist unser Motto. Alle zwei Jahre treffen sich Europäerinnen und Europäer in Kassel. Zusätzlich haben wir mit „EBB Digital“ eine neue Plattform ins Leben gerufen, über die in Videokonferenzen über aktuelle Ereignisse diskutiert wird. So fördern wir nachhaltig den europäischen Austausch.

Wie kann ich bei der EBB 2021 mitmachen?

Für Gäste: Du möchtest an der EBB 2021 in Kassel live dabei sein und teilnehmen? – Es ist ganz einfach: Melde Dich über unser Formular an und schon bist du dabei!

Für Interessierte:

Mitarbeit im Orgateam: Unser OrgaTeam tagt in regelmäßigen Abständen von zwei Wochen und im Umfang von ca. 2 Stunden. Melde Dich per mail bei uns und los geht’s. Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen!

Einen Workshop anbieten: Du interessierst dich für ein bestimmtes Themengebiet, hast ein leidenschaftliches Hobby oder möchtest eine lang gehegte Idee in ein Projekt umsetzen? Im Rahmen der EBB hast du hierzu die Möglichkeit, an zwei Tagen in Form von drei Modulen einen Workshop anzubieten. Alternativ kannst du auch nur ein oder zwei Module anbieten – kein Problem, wir sind flexibel!

Dolmetschen/Sprachenservice: Du bist vielleicht kein zertifizierter Dolmetscher, aber sprachlich versiert und hast vor allem Lust dazu, Deine Sprachkenntnisse nicht verkümmern zu lassen, sondern sie regelmäßig und aktiv anzuwenden? – Großartig! Zögere keine Minute, uns zu kontaktieren, denn die EBB und EBB DIGITAL bieten hervorragende Möglichkeiten hierfür und du entscheidest, in welchem Umfang und wann und in welchem Rahmen es dir genehm ist!

Gastfamilie werden: Du bist gastfreundlich, aufgeschlossen, hast ‚ein Zimmer frei‘ und Interesse daran, eine Europäerin oder einen Europäer aufzunehmen? Vielleicht hast du auch schon ähnlich positive Erfahrungen gemacht. Es gibt wirklich keine bessere Möglichkeit, jemanden persönlich in einem Land willkommen zu heißen, sich direkt austauschen zu können und manchmal den Grundstein für eine jahrelange Freundschaft damit zu legen. Und das alles mit einem einfachen Ausfüllen eines Kontaktformulars…leichter geht es doch gar nicht!

Spenden: Im Rahmen der EBB ‚live‘ sind wir immer auch auf der Suche nach Spenden/Beiträgen, die unsere EBB im Rahmenprogramm bereichern. Da wir i.d.R. immer auch ein Buffet im Rahmenprogramm haben, könntest du z.B. einen kulinarischen Beitrag zum Buffet leisten…oder oder oder…

Finanzielle Unterstützung: Du findest unsere Initiative super und möchtest unsere internationalen Aktivitäten finanziell unterstützen? Sehr gerne! Wir freuen uns über jede Zuwendung, um unsere Initiative langfristig und vielseitig weiterentwickeln zu können.

Werbung: Du bist davon überzeugt, dass es in der heutigen Zeit genau so eine Initiative geben muss, von der viel mehr Menschen erfahren sollten? Nur zu! Hilf uns dabei, die EBB sowohl lokal, regional, national und international bekannter zu machen. Erzähle Bekannten, Freunden davon, verschicke z.B. den Link zu unserer Homepage, animiere sie, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen oder uns zu kontaktieren, Fragen zu stellen, ihre Ideen einzubringen. Vielen Dank! Schon damit hilfst du uns, einen großen Schritt voran zu gehen!

Wo findet die EBB 2021 statt?

Die EBB 2021 findet in Kassel statt. Kassel bietet als Großstadt im Zentrum von Deutschland und Europa einen gute Verkehrsanbindung in alle Himmelsrichtungen.

Warum sollte ich nach Kassel kommen?

Kassel ist einfach großartig!

Welche Workshops werden bei der EBB 2021 angeboten?

Eine genaue Auflistung der Workshops findest du hier.

Wie war die EBB 2018?

150 Teilnehmer aus 8 europäischen Ländern, das ist die in Zahlen gefasste Bilanz der Ersten Europäischen Bürgerbegegnung aus dem Jahr 2018.

An vier aufeinanderfolgenden Tagen, wurde (u.a.) im Rahmen der angebotenen Workshops, dem kulturellen Rahmenprogramm, einer Demonstration und einer fulminanten Europa-Party ein vielfältiges, abwechslungsreiches Programm initiiert und durchgeführt, was einen intensiven Austausch aller teilnehmenden Europäer miteinander ermöglichte. Vom ersten Kennenlernen, anregenden Diskussionen mit unterschiedlichen Standpunkten, Sorgen und Ängsten, neuen Einsichten und Perspektiven über gemeinsames Lachen und Feiern waren am Ende der vier Tage alle Teilnehmenden sichtlich gerührt, wie ‚intensiv‘ und gut sich dieser Schritt in ein sich erneut solidarisierendes Europa anfühlt.

Ist die EBB Teil der Europäischen Union oder Parlament?

Nein, wir sind eine Initiative der Europa-Union Kassel e.V. Die Europa-Union ist der deutsche Zweig der „Europäischen Förderlisten“ und blickt bereits auf eine 70-jährige Geschichte zurück. Als überparteilicher Verein setzt sie sich für ein vereintes und solidarisches Europa ein.

Was kostet die Teilnahme an der EBB?

Jeder, der an der EBB teilnehmen möchte, sollte auch daran teilnehmen können: das ist uns wichtig!
Die Unterbringung in den Gastfamilien ist kostenlos. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, gegen Vorlage der Fahrscheine auch einen Reisekostenzuschuss für die Teilnahme an der EBB in Kassel zu beantragen.
Prinzipiell halten wir es für angemessen, dass jeder einen Eigenanteil von 50€ leisten kann.
HINWEIS: Wir bitten um einen Beitrag von 50€. Sofern ein Reisekostenzuschuss beantragt wird, entfällt dieser Beitrag.