2. Großes Vorbereitungstreffen 14.01.2020

Viel hat sich getan seit unserer Kick-Off Veranstaltung am 29.10.2019. Dort haben wir gemerkt, dass wir mit der EBB einen Nerv der Zeit treffen.

Deshalb laden wir alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Landkreises ins Stadtteilzentrum Vorderer Westen am Dienstag 14.01.2020 um 19 Uhr ein!


Wir Möchten bei dieser zweiten öffentlichen Veranstaltung über den aktuellen Stand der Dinge informieren und wiederum die Möglichkeit bieten, sich aktiv bei der Gestaltung der EBB einzubringen.
Bei diesem Treffen wird es speziell darum gehen, weitere Möglichkeiten und Wege zu finden, um EU-Bürgerinnen und EU-Bürger zu begeistern und davon zu überzeugen, im September 2020 nach Kassel zu kommen.
Ein Schwerpunkt wird das Vorstellen der bereits angemeldeten Workshops sein, ein weiterer, den Gesamtüberblick über den aktuellen Planungsstand zu geben und schließlich auch das Werben um Gastfamilien und Sprach-mittler (Dolmetscher).

Unser Ziel ist es, Menschen aus Europa zusammenbringen, damit sie sich kennen und schätzen lernen, damit Vorurteile abgebaut werden. Nur in der persönlichen Begegnung kann Europa – und seine kulturelle Vielfalt – erfahrbar gemacht werden.


Wir dürfen bereits auf die Unterstützung von engagierten Mitbürgern, Unternehmen und Organisationen zählen, dennoch gilt nach wie vor:

Europa braucht uns alle! Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.